Warning: file_get_contents(): http:// wrapper is disabled in the server configuration by allow_url_fopen=0 in /kunden/457520_10999/webseiten/spielespion/wordpress/wp-content/themes/gallery/single.php on line 7

Warning: file_get_contents(http://tinyurl.com/api-create.php?url=http%3A%2F%2Fwww.spielespion.de%2Fpixus%2F): failed to open stream: no suitable wrapper could be found in /kunden/457520_10999/webseiten/spielespion/wordpress/wp-content/themes/gallery/single.php on line 7
Pixus | Spielespion
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Pixus

Pixus erinnert entfernt an den Klassiker Tetris. Bunte Steine bilden Muster auf dem Bildschirm. Deine Aufgabe ist es mit Wellen in der passenden Farbe diese Steine wegzulöschen. Ziehe dazu mit der Maus eine Linie auf der Spielfläche – eine Welle mit Steinen in der gewählten Farbe erscheint und bewegt sich nach oben. Trifft sie auf die vorhandenen Spielsteine so verschwinden diese. Für dich gibt es dann ordentlich Punkte.

Nun könnte man ja denken es reiche jedesmal aus, eine möglichst breite Linie über den ganzen Bildschirm zu ziehen, die dann alles mit sich reißt. Doch dein Vorrat an Wellen ist begrenzt – ein farbiger Balken am linken Rand zeigt dir, wieviel Material du noch zur Verfügung hast. Gerade in späteren Leveln heißt es hier sparsam sein!

Pixus ist ein originelles Denkspiel welches Elemente von Tetris und Bubble Bobble miteinander verbindet und für jede Menge Tüftelspaß sorgen dürfte. Der Soundtrack mit seinen chilligen Electrosounds trägt viel zur entspannenden Atmosphäre des Minispiels bei. Das ideale Game für den Feierabend.

  • Tipp: Eine schöne Variante zu Pixus ist das Spiel Bubbleshooter. Ähnlichkeiten zum Asien-Arcade-Klassiker Bubble Bobble sind unübersehbar!
  • Designed by: Xpndsprt
Minispiel im Vollbild-Modus spielen? Klick hier. (Beta)